Logo klein

Datenschutz

Die Weserland-Klinik Bad Seebruch GmbH & Co. KG respektiert und schützt Ihre persönlichen Daten. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die in Zusammenhang mit Ihrem Namen gespeichert werden.

Die Weserland-Klinik Bad Seebruch GmbH & Co. KG verwendet Ihre unter der Rubrik "Kontakte" eingegangenen Daten, um mit Ihnen in Kommunikation zu treten und Informationen, Produkte und Dienstleistungen anbieten zu können.

Wir setzen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre uns zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten durch zufällige oder vorsätzliche Manipulation, Verlust und Zugriff durch unberechtigte Personen zu schützen.

Wir informieren Sie mit unserer Datenschutzerklärung und mit Informationen auf unserer Homepage über den Verwendungszweck der von Ihnen angegebenen Daten.

Wir verarbeiten und nutzen Ihre Daten nur innerhalb der Weserland-Klinik, um Ihnen die gewünschten Informationen und Dienstleistungen anbieten zu können. Eine Übermittlung Ihrer Daten an Dritte findet nicht statt.

Auf Aufforderung teilen wir Ihnen schriftlich entsprechend dem geltenden Recht mit, ob persönliche Daten über Sie bei uns gespeichert sind.

Die von Ihnen preisgegebenen personenbezogenen Daten löschen wir umgehend auf Grund Ihrer schriftlichen Aufforderung.

Wenn Sie Fragen hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten haben, können Sie sich an unseren Datenschutzbeauftragten wenden:

Datenschutzbeauftragter
Seebruchstraße 33
32602 Vlotho
Telefon: 05733 925 911 - Fax: 05733 925 944